Beratung & Betreuung


Was ist Beratung?

©Diakonie/Birgit Betzelt
©Diakonie/Birgit Betzelt
Wir wollen Ihnen in der Beratung zuhören und gemeinsam Lösungen für Ihre Probleme finden.

Allgemeine Regeln für Beratungen:
  • Grundprinzip ist, dass Sie sich dem Berater anvertrauen können.
  • Sie bestimmen, was Sie besprechen möchten.
  • Die Fachkräfte drängen Ihnen nicht ihre Meinung auf. Sie werden darauf achten, Ihnen gegenüber neutral zu bleiben.
  • Ihnen wird nicht die „richtige“ Lösung aufgezeigt, sondern Sie haben Raum und Zeit, eigene Lösungswege zu finden.
  • Beratung ist etwas anderes als Gespräche unter Freunden und Verwandten, die oft Partei ergreifen.
  • Religiöse Themen haben in unseren Beratungsgesprächen Platz, werden aber nur dann thematisiert, wenn Sie dies wünschen.
  • Das Vertrauen in Ihre Beraterin wird dadurch geschützt, dass die Mitarbeiterinnen einer Beratungsstelle durch gesetzliche Regelungen an ihre Schweigepflicht gebunden sind.
  • Alle Informationen über Ihre Person und Ihre Situation dürfen ohne Ihr schriftliches Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben werden.
  • Die Beratung findet in der Regel einmal wöchentlich oder vierzehntägig statt.
  • Einzelberatungsgespräche dauern 50 – 60 Minuten, Paargespräche in der Regel 90 Minuten.
Vertrauliche Online-Beratung – https://www.evangelische-beratung.info/diakonie-dippoldiswalde

Angebote:

Unsere Arbeit gliedert sich in folgende Bereiche:

Allgemeine Soziale Beratung / KirchenBezirksSozialarbeit

Unsere Beratungsstelle ist ein Angebot offener Sozialarbeit von Kirche und Diakonie. Wir sind Anlaufstelle für alle Menschen mit sozialen Problemlagen. Unabhängig von sozialem Stand, Konfession, Nationalität und Alter.

Familienberatung

Ist der Oberbegriff über zahlreiche verschiedene Beratungsangebote.
Einen Überblick finden Sie hier.

Behindertenberatung

Wenn Menschen von einer Behinderung betroffen sind, sei es durch Krankheit, Unfall oder andere Ursachen, müssen sie sich oft auf eine neue Lebenssituation einstellen. Häufig geraten sie oder ihnen nahestehende Menschen dabei an die Grenzen ihrer Kräfte oder in eine Krise.
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren